Sprung

 

Lehrstätte der Nahkampfkünste

 

Thomas Seckelmann

 

Paul Belous 10.Dan

Großmeister Paul Belous -
Gründer der Schule
Paul Belous (führte seine Schule von 1959 bis 2009)

Spezial-Nahkampf Ausbilder
Lehrer der asiatischen Kampfkünste
Gründungsmitglied des DJJB

Stationen eines Lebens, welches der Kampfkunst gewidmet war:

  • Geboren 22. Februar 1923
  • 1942 - 1957/58 Während der Besetzung seiner Heimat, der Ukraine, durch das deutsche Militär, diesem beigetreten. Dort Nahkampfausbildung und später selbst Nahkampfausbilder. Durch Kriegsereignis (1. Verwundung) nach Deutschland gekommen und dann bei der Kriegsmarine eingesetzt, dort 2. Verwundung erlitten. Nach Kriegsende aus Gefangenschaft entlassen.
  • Nach einiger Zeit als Zivilist und Boxtrainer in Duisburg-Homberg noch Angehöriger des britischen Militärs in Deutschland. Dort u.a. ebenfalls Nahkampfausbilder.
  • April 1958 Beginn der Aktivitäten im Bereich Selbstverteidigung/ Jiu-Jitsu als Zivilist in Deutschland (frühester bekannter Zeitpunkt).
  • 1959 Aufnahme der Trainingsaktivitäten in den noch heute genutzten Räumlichkeiten.
  • 01. August 1967 Offizielle Gründung unserer Schule als Jiu-Jitsu Nahkampfschule "Taifun".
  • 05. Januar 1974  Erich Rahn Gedenkmedaille, verliehen von der Kooperation Internationaler Danträger e.V.
  • 1975 -1984  1. Nahkampfausbilder des SEK Köln
  • 28. August 1980 Verleihung des 10. Dan vom World Jiu-Jitsu Center, Wien.
  • 19. März 1982 Verleihung des 10. Dan von dem Jiu-Jitsu & Judo Instruktors Association of Australia
  • 1983 Einladung durch offizielle chinesische Stellen zu einem großen Kampfkunstfestival in Nanchang (All China Traditional Martial Arts Competition). Er besuchte dieses und bekam die Möglichkeit im ganzen Land historische Orte wie das Original Shaolin Kloster zu besuchen und aktuelle Vertreter der Kampfkünste zu treffen.
  • 20. November 1986 Verleihung des  10. Dan, International Ju-Jiutsu, Ju-Jutsu Fédération.
  • 1997 Verleihung des 10. Dan durch Paul Belous an Dieter Lösgen (u.a. Bundestrainer DJJB, Präsident Kooperation internationaler Danträger).
  • 22. Februar 1998  Ernennung zum Polizei-Hauptkommisar h.c. wg. der langjährigen Ausbildung von Polizeibeamten.
  • 09. Juli 2009 Verstorben.

 

Sprung